Wing Fight – Kampfkunst und Selbstverteidigung

Wing Fight Bad Vilbel und Wing Fight Friedrichsdorf gehören zum Verband The Wing Revolution. Die Kampfkunst, die in unseren Schulen gelehrt wird, basiert auf dem chinesischen Wing Tsun (Wing Chun), das zu Wing Fight weiterentwickelt wurde – doch wir verstehen uns als offenes Haus und heißen auch Kampfsportler und Kampfkünstler aus anderen Disziplinen herzlich willkommen. Denn auch andere Kampfkünste und Kampfsportarten verfügen über wirkungsvolle Techniken zur Selbstverteidigung, sodass wir miteinander und auch voneinander lernen können.

Unser System basiert auf einer stetigen Weiterentwicklung: Unsere Wing Fight Ausbilder lehren Kampfkunst in Perfektion und auf der Höhe der Zeit – und vermitteln gleichzeitig umfassende Konzepte, die im Alltag getestete wurden, damit diese unterstützend auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit wirken. Wir distanzieren uns ausdrücklich von verbandspolitischen Konflikten. Bei uns stehen die Kampfkünste im Mittelpunkt: Wir sind kampfsportbegeistert und arbeiten seit Jahren mit Wing Tsun-Meistern und Kampfkunst-Meistern anderer Stile zusammen. Gegenseitige Wertschätzung und die Achtung vor anderen Kampfkünsten und -sportarten sind für uns und unsere Arbeit elementar.

Sie möchten uns kennenlernen? Schauen Sie einfachbei uns vorbei!

Ihr Team von Wing Fight